Foto: Bund der Pfadfinderinnen und Pfadfinder e.V., Stamm Weiße Rotte Ulm, Sommerfart 2017.

An der Donau fahren wir geschwind …

2850 km ist die Donau lang. Nicht nur Ulm, sondern auch unser Stamm ist eng mit der Donau verbunden. Denn seit Jahren schauen wir aus unserem Stammesheim auf einen der längsten Flüsse Europas. Endlich möchten wir das Abenteuer wagen und selber dem Strom folgen, die Natur entlang kennenlernen, unterschiedliche Landschaften entdecken und in Kontakt mit anderen Kulturen in Osteuropa kommen.

Wir wollen uns etwas weiter aus dem Fenster lehnen, um donauabwärts in die Zukunft schauen:

Unser Donauprojekt besteht aus 2 Teilen:

  • Fahrradfahrten in mehreren Etappen von Donaueschingen bis Bratislava
  • Bootsfahrten in einer oder mehreren Etappen von Bratislava bis zum schwarzen Meer

Von 2016 bis 2018 haben wir in 6 Etappen die Strecke von Donaueschingen bis Bratislava mit dem Fahrrad zurückgelegt. Ab da geht es auf dem Wasserweg weiter. Bis Ende 2020 wollen wir an der Donaumündung beim Schwarzen Meer sein.

Es kann nicht kommentiert werden.